Platin, das Edelmetall der Zukunft


Platin ist das seltenste und teuerste Edelmetall

Zu den größten Platinlieferanten zählen Südafrika mit ca. 80%, Russland und die USA. Platin ist 35 mal seltener als Gold und wird in der Medizin als Herzschrittmacher so wie in der Automobilindustrie ( Katalysatoren ) gebraucht. Auch Schmuck und in Elektrobereich wie Heizwiederstände werden durch Platinanteile hergestellt. Die Platinnachfrage kann weltweit nicht gedeckt werden, da jährlich nur ca. 200 t gefördert werden, bei Gold sind es ca. 3000 t. Der Platinpreis ist abhängig von der industriellen Nachfrage. Platin ist Mehwertsteuer pflichtig.

Platinbarren - Depot

Informieren Sie sich über die verschiedenen Barren .
Bei Einlagerung in einem Zollfreilager
KEINE Mehrwertsteuer
KEINE Abgeltungssteuer

Tarifübersicht

Creditreform2014
Creditreform2015
Top Rating 2012
Euler Hermes 2013

Goldpreis:

Silberpreis:

Staatsverschuldung:

Schulden Deutschland

Platinpreis:

Palladiumpreis: